maedchen

10 Gründe dafür, ein Mädchen zu sein

 

1. Mädchen sind glücklicher als Jungs. Und das ist sogar wissenschaftlich erwiesen. Denn Mädchen freuen sich mehr an den kleinen Dingen des Lebens.

 

2. Mädchen sind geduldiger als Jungs. Sie arbeiten in kleinen schritten auf große Ziele hin.

 

3. Mädchen sind emotionaler als Jungs und können Gefühle offen, ehrlich und immerzu zeigen. Das erspart viele stunden beim Therapeuten.

 

4. Mädchen können Sex mehr genießen als Jungs, da sie sich nicht so unter Druck setzen, ob sie nun einen Orgasmus kommen oder nicht.

 

5. Mädchen können, ja sie müssen sogar lange haare haben, um wirklich sexy zu wirken. Bei Jungs wirkt das oft ungepflegt.

 

6. Mädchen können sich stundenlang schminken, sich Klamotten für den Abend aussuchen, und des öfteren auch zu spät kommen, ohne dass es noch irgendwen wundert. Bei Jungs wirkt das eitel und arrogant.

 

7. wenn Mädchen weinen, wirkt das bei Jungs als Wundermittel. Weinen Jungs, wirkt das jämmerlich.

 

8. Mädchen bekommen in Discos ständig Getränke ausgegeben.

 

9. Mädchen haben zwei ganz besondere reize, die sie gekonnt in Szene setzen, um den Mann ihrer träume verrückt zu machen. Schöne Augen? – ja auch!

 

10. im Streit haben Mädchen die besseren und sachlicheren Argumente als Jungs.
 
     

Kostenlose Homepage von Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!